[linksunten-technik] Upgrading modules

Bartolomeo bartolomeo at indymedia.org
Sun Jan 18 10:35:16 PST 2009


Moin,

aqua und ich haben uns angeschaut, wie wir in Zukunft Module upgraden möchten:

(0) Möglichst viele Leute einladen, die zugucken.

(1) Den Upgrade erstmal auf der Testseite machen.

(2) Jeder Upgrade auf der Produktionsseite muss mindestens 24 Stunden vorher 
angekündigt werden. Besser ist es, länger zu warten und mehrere Module 
(nacheinander) auf einmal zu upgraden. Davon ausgenommen sind nur 
supersicherheistrelevante Sachen! Nicht nur kann so Einspruch bei Bedenken 
geäußert werden, sondern die Seite ist bei einem Upgrade auch (mindestens) 
eine kurze Zeit nicht zu erreichen.

(2) Vorher muss UNBEDINGT ein Backup der Datenbank gemacht werden.

(3) Den Server in den Wartungsmodus schalten. Dafür brauchen wir noch ne 
schicke Seite... ;-)

(4) Das Modul muss ausgeschaltet werden (das Häkchen unter admin/build/modules 
wegnehmen), was NICHT gleichbedeutend mit Deinstallieren ist. Beim 
Deinstallieren gibt es fast immer Datenverlust!

(5) Das Modul per SFTP überschreiben.

(6) Das Modul aktivieren.

(7) Als root update.php ausführen.

(8) UNBEDINGT die Logs lesen und keinen Fehler auf sich beruhen lassen!

(9) Eine Mail an die Technikliste schreiben, dass (hoffentlich) alles geklappt 
hat.

Hat irgendwer Kritik an dem Vorgehen?

Ciao, Bart
-- 
http://keys.indymedia.org/cgi-bin/lookup?op=get&search=0237D46E
eMail: bartolomeo at indymedia.org + Jabber: bartolomeo at jabber.org



More information about the imc-linksunten-technik mailing list